Jeder Sechste tut es schon:


 
Surfen mit dem Handy. Welche Erfahrungen machen die Nutzer in der Praxis? Das wollen der Tagesspiegel und die Mobilfunkmarke BASE aus erster Hand erfahren.
An dieser Stelle berichten 10 Leser des Tagesspiegel exklusiv über ihr alltägliches Leben als mobiler Surfer. Was macht Spaß? Was funktioniert? Was wird wofür genutzt? Wie schlägt sich Android aus der Google-Schmiede im Vergleich zu iOS von Apple? Wer hat die besseren Apps? Wir sind gespannt!
Für den Test haben wir die Scouts mit einer Internet Handy Flat von und dem Samsung GALAXY bzw. dem iPhone ausgestattet.

I feel I'm losing you


 

Jini Srisuphannaraj

| Apple iPhone 4 | 07.12.2010 - 18:19 Uhr


 
Fons und ich haben uns getrennt.
Er selbst hat es noch dramatischer ausgedrückt und fragte vor unserem Abschied „iPhone löschen?“. Entgegen meiner Annahme machte es nach der Bestätigung aber nicht puff und Fons löste sich in einer Dampfwolke auf, doch alles Persönliche was uns die letzten sechs Wochen verbunden hatte, war doch mit einem Fingertipp verschwunden. Es blieb Fons kühle Hülle aus Mineralglas...


Doch zurück zu glücklicheren Zeiten, als Fons und ich noch gemeinsame Sache machten.
Wie angekündigt hatte ich am Wochenende noch eine besondere Funktion getestet, mit der speziell die iPhone Serie, der Fons angehört, beworben wird: „FaceTime. Der Videoanruf, auf den du gewartet hast.“
Für uns würde besser passen: Der Videoanruf, auf den du bis zuletzt gewartet hast - denn ich hatte schlicht keinen Bedarf. Doch wenn es schon so angepriesen wird, wollten wir es wenigstens ausprobiert haben...
Im Vorfeld des Tests stellte sich heraus, dass wirklich nur Telefone aus eben dieser Serie miteinander auf diese Weise kommunizieren können und so musste ich erstmal einen Telefonpartner finden. Vielen Dank an dieser Stelle deshalb an Niko und dessen Vater, die Teilnehmer und Gerät für diesen Test stellten.
Die Bildqualität ist also wirklich ganz gut, es ist nur nicht so einfach im richtigen Moment einen vernünftigen Screenshot zu machen. Die Tonqualität war auch gut, nichts zu bemängeln. Man kann außerdem noch das Mikrofon stumm schalten, so alle Nichtlippenleser ausgeschlossen werden.
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Das war’s!!!!


 

Marion Schlodt

| Samsung Galaxy GT-I900 | 06.12.2010 - 09:22 Uhr


 
-Nachtrag
Am gestrigen Tag verweigerte der Zusteller des Tagesspiegels, wie schon so oft in diesem Jahr, mal wieder die Zustellung unserer Zeitung und so habe ich dann hier noch einen Nachtrag zu unserer Wochenaufgabe aus einer der vorherigen Wochen. Das Studium einer gesamten Sonntagsausgabe über das Smartphone geht zwar, ist aber nicht mit dem Lesen einer echten Zeitung zu vergleichen, da es deutlich mühseliger, weil kleinschriftiger ist. Außerdem kann man das Smartphone nicht auf alle Familienmitglieder aufteilen-das heißt zwei sind immer noch ohne Zeitung. Und ob sich Salamifinger auf dem Display wirklich gut machen????
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Aller Abschied ist schwer!


 

Felix Greis

| Samsung Galaxy GT-I900 | 05.12.2010 - 21:48 Uhr


 
Nun denn meine Freunde! Der letzte Abend, die letzten Posts und die letzten Tage mit unseren kleinen Freunden. Vor allem über das Wochenende hab ich erstmal ganz drastisch lernen dürfen, wie abhängig man vom Internet ist. Meine Familie hat den Telefonanbieter gewechselt (seit Freitag sind wir bei der Telekom) und seit Freitag funktioniert im Hause Greis gar nichts mehr! Es sind noch keine Geräte angekommen und ergo haben wir kein W-Lan, kein Telefon und, in Anlehnung an das W-Lan, kein Internet. Da kam mir das Galaxy natürlich sehr gelegen
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

15. Post: Was ich vermissen werde (2. Teil)


 

Karin Götze

| Samsung Galaxy GT-I900 | 04.12.2010 - 13:18 Uhr


 
Mittlerweile habe ich seit mehreren Tagen keine Netzverbindung und auch keine Telefonverbindung mehr. Alle Möglichkeiten, die mir als Laie bleiben, habe ich ausgeschöpft. Sams geht nicht mehr.

Was würde ich also vermissen, wenn ich es hätte:

1. Telefonie
2. Internetverbindung
3. Navigation

TOP 1

Das Telefonieren und SMS-Schreiben war einfach sehr komfortabel und übersichtlich; an das Touchscreen habe ich mich schnell gewöhnt.
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Und jetzt...


 

Felix Greis

| Samsung Galaxy GT-I900 | 03.12.2010 - 20:36 Uhr


 
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie mir das kleine Ding ans Herz gewachsen ist! Auch ich sehe dem Ende mit zwei weinenden Augen entgegen, sind doch so viele Annehmlichkeiten für mich während dieser Zeit zur Selbstverständlichkeit geworden.
Vorallem die letzte Woche hat mir eins hart ins Gesicht geschlagen. Wir hatten am Dienstag eine Stromabschaltung für genau einen Tag. Ich kam morgens runter, Kaffeemachine funktionierr nicht, Toaster geht nicht, was zum frühstücken blieb war das Müsli, nicht gerade mein Favorit! Und so ging das den ganzen Tag. Genau dieses Phänomen erwartet mich jetzt nächste Woche bezogen auf das Phone...
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Abschied vom Phone


 

Doreen Kröber

| Samsung Galaxy GT-I900 | 03.12.2010 - 18:59 Uhr


 
Ich gehöre dem Club der anonymen Twittersüchtigen;-) an, von daher ist es logisch was ich am meisten vermissen werde:

Zu jeder Tages-, und Nachtzeit, von quasi jedem Ort aus twittern zu können oft bebildert:-). Immer in Kontakt zu bleiben mit meinen Freunden und Bekannten, ich bin ein bekennender Telefonmuffel.

Beispiel gefällig?
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Plus und Minus gleich ein DICKES PLUS


 

Susanne Reuber

| Apple iPhone 4 | 03.12.2010 - 11:01 Uhr


 
Hier kommt mein Fazit des Mobile Scouts-Projekts.


IPHONE, BETRIEBSSYSTEM UND ITUNES

Plus

- Unkomplizierte intuitive Benutzerführung: Von der ersten Minute an ist das iPhone einfach zu bedienen und das Ausprobieren der Apps macht riesigen Spaß.

- Stabiles Betriebssystem: Das iPhone ist nicht einmal abgestürzt, es lief immer zuverlässig und einwandfrei. Außerdem braucht es beim Hochfahren nur einen Bruchteil der Zeit, die ich bei meinem Handy gewohnt bin.

- Das Zusammenspiel von iPhone und iTunes klappt wunderbar. Nur einmal hat es ein kleineres Problem gegeben,
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Auf Wiedersehen. iPhone und Memoria


 

Heinrich Schulze Altcappenberg

| Apple iPhone 4 | 02.12.2010 - 22:25 Uhr


 
Etwas ist mir erst jetzt bei Durchsicht aller Daten, die ich vor Rückgabe des L-iPhones löschen muß, aufgefallen: wie dicht doch die Spuren der letzten Wochen aufgezeichnet sind. Zahlreiche Notizbucheinträge (darunter die Texte für den Blog), dann Sprachmemos, die Mails und SMS, vor allem die mit Ort und Zeit verknüpften Fotos haben auf eine quasi natürliche, prozessuale Weise ein buntes Tagebuch erzeugt, das ohne den kleinen, aber feinen Allround-Seismographen in der Tasche niemals entstanden wäre. Er zeichnet mit jeder Berührung Erinnerung auf.

Menschen, Situationen, Bilder, Nachrichten, Dinge, Töne, Stimmen und Stimmungen aus dem ganzen Bogen des Echttages sind
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Auf Herz und Nieren. Das iPhone im Gebrauch


 

Heinrich Schulze Altcappenberg

| Apple iPhone 4 | 02.12.2010 - 21:21 Uhr


 
Die Pflicht
Etwa nach der zweiten Woche verschwand das Hochgefühl, die Illusion, einen Zauberstab in der Hand zu haben. Es wurde mir klar, dass mein L-iPhone kein eingebautes Supernavi ersetzen konnte, keine semiprofessionelle Spiegelreflexkamera, keine Edelsound- und Videoanlage, keinen flotten HomePC und kein Komplettbüro. Das iPhone nahm die Gestalt an, das es hat. Es schlüpfte bei mir in die Rolle eines aparten Schnittstellengeräts, das Funktionen integriert, die durchaus auch wirtschaftlich interessant sind
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts

Was dem Teenie fehlen wird ;-)


 

Doreen Kröber

| Samsung Galaxy GT-I900 | 02.12.2010 - 17:35 Uhr


 
Was mir fehlen wird, wenn das Samsung Galaxy S weg ist :

-dass man ein Handy so leicht bedienen kann, einfach kinderleicht,

-dass es auf kleinste Berührungen reagiert,

-dass mit dem Handy Lösungen für Probleme gesucht werden können (z.B. bei GoogleMaps wenn man einen anderen Weg geht als das Handy es einem vorschlägt),

-dass man nicht mehr stundenlang den Einkaufszettel suchen muss, sondern ihn immer dabei hat.

Die sinnvollste und kreativste App war Gowalla und
Den ganzen Beitrag lesen»
 
[0 Kommentare]     Kommentar hinzufügen      alle Beiträge dieses Scouts
SEITE | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |